Dienstag, 27. Oktober 2009

Verdadera Revoluction

Hiermit eröffne ich das Kino Dienstag! Dienstags werde ich euch mit Videos meiner Wahl beglücken, die ich persönlich sehr inspirierend oder einfach nur schön finde. Heute im Saal 1: Ein 1-Minuten-Film von VOLKAN ERGEN.

Obwohl dieses Video keine erkennbare Handlung zeigt und es für den einen oder anderen vielleicht so wirkt, als ob Bilder wahllos hintereinander eingespielt werden: Für mich ist die einzigartige Stimmung dieses Films gelungener Inspirationsstoff. Farben sind für mich immer wichtig, verschiedene Kombinationen ergeben ganz andere Wirkungen. Und so finde ich die Farbgebung dieses Films traumhaft.


Kommentare:

  1. Ich mag solche Filme. Die sind irgendwie auf einer höheren Ebene, weil da assoziativ vorgegangen wurde und auch der Zuschauer assoziativ Emotionen, Empfinfungen, Atmosphären damit verbindet - alles so unterbewusst. Da ist nichts konstruiert, finde ich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, Quantin Tarantino Filme find ich auch nicht schlecht. Gerade auch "Inglourious Basterds" hat mich mit seinem Witz und auch der Kombination von Hollywood- und deutscher Schauspielkunst angesprochen, aber irgendwie sagen mit Filme nach dem Schlag von "Looking for Eric" oder auch "Zusammen ist man weniger allein" usw. mehr zu.

    AntwortenLöschen